Aktuelle Meldungen

15.000 Euro Preisgeld ausgeschrieben: Jetzt Abstract einreichen!

(26.04.2017) Für die besten Abstracts zum DIVI-Kongress 2017 haben die Organisatoren ein Preisgeld von 15.000 Euro ausgeschrieben. Prämiert werden Themen, die in besondere Weise die wissenschaftliche Arbeit rund um die Intensivmedizin in Deutschland widerspiegeln. Einsendeschluss ist der 15. August. Ausgezeichnet werden die besten acht Abstracts im Rahmen des Jahreskongresses der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), der vom 6. bis 8. Dezember in Leipzig stattfindet.

Weiterlesen...

Neuer DIVI-Vorstand 100 Tage im Amt: „Vereinen, vernetzen und voranbringen“

(12.04.2017) Jede Sekunde zählt, wenn es in der Intensiv- und Notfallmedizin um das Patientenwohl geht. Wenn es dagegen um die Interessen der behandelnden Mediziner und angeschlossener Berufsgruppen geht, da zählen alle auf die Arbeit der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI). Deren neu gewählter Vorstand ist nun 100 Tage im Amt, Zeit für eine erste Bilanz.

Weiterlesen...

Der Neue: DIVI-Stellenmarkt für Intensiv- und Notfallmedizin

(12.04.2017) Gesucht und gefunden: Wir freuen uns, ein neues DIVI-Mitglied willkommen zu heißen: Die DIVI-Jobbörse für Intensiv- und Notfallmediziner, Pflegepersonal, Therapeuten und weitere Berufe in Kliniken der Intensiv- und Notfallmedizin ist ab sofort unter www.divi.de/stellenangebote erreichbar.

Weiterlesen...

Aktuelle Stellenangebote

Lade Stellenmarkt

Wissenschaftliche Sektionen

In der Satzung der DIVI ist die Bildung von Sektionen für die Bearbeitung konkreter themenbezogener wissenschaftlicher Fragestellungen und Themen in der Intensiv- und Notfallmedizin untermauert. In den letzten vier Jahren seit der Neugründung der DIVI haben sich für die verschiedensten Themenbereiche in der Intensiv- und Notfallmedizin Mitglieder der unterschiedlichsten Fachbereiche und Berufsgruppen zusammengefunden, um zusammen mit der DIVI die Intensivmedizin weiter zu entwickeln.

Die Zusammenarbeit zwischen den Sektionen, den Mitgliedern und der DIVI wird in der Geschäftsordnung der Sektionen geregelt, welche im Mai 2012 neu verabschiedet wurde. Die Sektionen wurden bei dieser Neuordnung wie folgend in Sektionsgruppen und Sektionen eingeteilt:

Notfallmedizin

Notaufnahmeprotokoll

Notfall- und Katastrophenmedizin

Hyperbarmedizin

Trauma

Reanimation und Postreanimationstherapie

Zusatzweiterbildung Interdisziplinäre Notaufnahme

Qualitätsverbeserung und Informationstechnologie

Informationstechnologie und Medizintechnik

Qualität und Ökonomie in der Intensivmedizin

Angewandte Pharmakologie in der Notfall- und Intensivmedizin

Kreislauf

Schock

Hämodynamik (Herz- Kreislaufversagen)

Organversagen, Metabolismus und Hämostase

Klinische Hämotherapie und Hämostasemanagement

Leberversagen

Metabolismus und Ernährung

Organspende und Organtransplantation

Akutes Nierenversagen/ Nierenersatz

Lunge

Respiratorisches Versagen

Pädiatrische Intensivmedizin

Pädiatrische Intensiv- und Notfallmedizin

Neonatologische Intensiv- und Notfallmedizin

Infektionen und Sepsis

Systemische INflammation und Sepsis

Infektiologie

Neuromedizin

Bewusstseinsstörungen und Koma

Studien und Standards in der Neuromedizin

Ethik

Ethik

Intensivpflege und Physiotherapie

Pflegeforschung und Pflegequalität

Physiotherapie in der Intensivmedizin

Mitglieder - Login

BilerChildrenLeg og SpilAutobranchen