Facebook

Twitter

Youtube

Aktuelle Meldungen

Neuigkeiten aus der Intensiv- und Notfallmedizin

Aufzeichnung des Webinars: „Überversorgung in der Intensivmedizin: erkennen, benennen, vermeiden“

Die Sektion Ethik der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) sowie die Sektion Ethik der Deutschen Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN) haben vor kurzem das Positionspapier „Überversorgung in der Intensivmedizin: erkennen, benennen, vermeiden“ als Open Access bei der Zeitschrift "Medizinische Klinik – Intensivmedizin und Notfallmedizin" veröffentlicht (Med Klin Intensivmed Notfmed 2021. https://doi.org/10.1007/s00063-021-00794-4). Das Papier wurde am 18. März 2021 in einem Webinar vorgestellt und diskutiert. Sehen Sie sich die Aufzeichnung an und informieren Sie sich über diesen wichtigen Beitrag!

Die Kapitel des Papiers im Überblick

Überversorgung in der Intensivmedizin: erkennen, benennen, vermeiden: Kapitel 1 und 2

Datenschutzhinweis: Durch Klick auf dieses YouTube-Video stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Überversorgung in der Intensivmedizin: erkennen, benennen, vermeiden: Kapitel 3

Datenschutzhinweis: Durch Klick auf dieses YouTube-Video stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Überversorgung in der Intensivmedizin: erkennen, benennen, vermeiden: Kapitel 4 und Kapitel 5

Datenschutzhinweis: Durch Klick auf dieses YouTube-Video stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Vorträge im Webinar

Begrüßung und Einführung – Uwe Janssens + Susanne Jöbges

Datenschutzhinweis: Durch Klick auf dieses YouTube-Video stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Überversorgung – was ist das? – Andrej Michalsen, Konstanz

Datenschutzhinweis: Durch Klick auf dieses YouTube-Video stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Überversorgung – wie kommt es dazu? – Jochen Dutzmann, Halle (Saale)

Datenschutzhinweis: Durch Klick auf dieses YouTube-Video stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Überversorgung – welche Folgen hat das? – Susanne Jöbges, Dortmund

Datenschutzhinweis: Durch Klick auf dieses YouTube-Video stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Überversorgung – was können wir tun? – Christiane Hartog, Berlin

Datenschutzhinweis: Durch Klick auf dieses YouTube-Video stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Luisenstraße 45
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Pressemeldungen

Ob Qualitätssicherung auf Intensivstationen oder Notfallversorgung von Kindern und Jugendlichen – die DIVI veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu spannenden Themen.

Meldungen lesen